Tillhub News für Einzelhändler und Dienstleister

Sie möchten keine Experten-Tipps, Checklisten, ePaper und Updates mehr verpassen? Dann melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und bleiben immer auf dem neuesten Stand.

All diese Informationen verschicken wir per E-Mail. Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Danke!

Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.
Eine Bestätigungsemail wurde bereits geschickt.

5 sehr gute Gründe für ein Cloud-Kassensystem

llll➤ Du fragst Dich warum ein cloud-basiertes Kassensystem die richtige Wahl ist? Hier erfährst Du schon einmal 5 Gründe dafür. ✅

Die Digitalisierung ist schon längst in vollem Gange und auch im Einzelhandel macht sich die moderne Technik bemerkbar - selbst kassiert wird mithilfe der Cloud.

Wie funktioniert ein Cloud-Kassensytem?

Grundsätzlich kann ein cloud-basiertes Kassensystem auf jedem internetfähigen Tablet, Computer oder Smartphone installiert werden. So wird jeder in der App getätigte Vorgang via Cloud sicher auf dem Server abgespeichert und kann von überall aus abgerufen werden.

Dennoch ist für viele Unternehmer die Unterbringung ihrer Daten innerhalb eines Cloud-Kassensystems immer noch ein mysteriöses Unterfangen, dem sie gern aus dem Weg gehen würden. Immerhin kann man diese Wolke nicht so richtig greifen.

Tradition oder Fortschritt? In diesem Artikel möchten wir Dir die Vorteile eines Cloud-Kassensystems näher bringen und Dir zeigen, wie diese Lösung den Geschäftsalltag deutlich vereinfachen kann.

Daten von überall und jederzeit abrufbar

Ein Cloud Kassensystem gibt Dir Freiheit und Unabhängigkeit. Immerhin kannst Du von jedem Ort auf der Welt Deine Umsätze mitverfolgen und abrufen. So kennst Du aktuelle Zahlen auch, wenn Du einmal nicht im Laden stehen kannst.

Du siehst, welche Mitarbeiter gerade am stärksten verkaufen und wie viel von welchen Produkten verkauft wann verkauft wird – und das sogar in all Deinen Filialen. Gute Systeme sind ohne technische Affinität zu bedienen und intuitiv in der Handhabung.

Ein Cloud Kassensystem garantiert maximale Datensicherheit

Datensicherheit ist ein großes Thema im Bereich der Cloud Kassensysteme – vor allem in Deutschland. Anbietern von Kassensystemen ist das natürlich bewusst, denn immerhin handelt es sich um sensible Kundendaten, die sie und wir schützen möchten.

Bei unserem Tillhub Kassensystem werden Deine Daten auf deutschen Servern GoBD-konform gespeichert, sodass Du keinerlei Bedenken haben musst, dass wichtige Informationen in falsche Hände geraten oder gar verloren gehen.

Auch mit der kommenden neuen KassenSichV (der Kassensicherungsverordnung 2020) lohnt es sich jetzt auf ein cloud-basiertes iPad Kassensystem umzusteigen, denn die erforderliche Technische Sicherheitseinrichtung (TSE), die fortan gesetzlich verpflichtend ist, ist mit einem Tillhub Kassensystem kein Problem. 

 

Regelmäßige Updates sorgen für einwandfreie Bedienung

Anbieter von Cloud Kassensystemen können die Software ihrer Kasse regelmäßig updaten, sodass Du stets eine fehlerfreie Handhabung genießt.
 
Gibt es also neue Funktionen oder Gesetzesänderung, die angepasst werden müssen, stellt das System für Sie automatisch ein Update zur Verfügung, das Dein System auf den neuesten Stand bringt.
 
Das stellt zu dem einen einen finanziellen Vorteil dar, weil Deine Kasse regelmäßig mit neuen Funktionen ausgestattet werden kann, ohne, dass Du Dir ein neues Gerät zulegen musst.

Ein Cloud Kassensystem ist meist günstig in der Anschaffung

Im Gegensatz zu alten Registrierkassen sind Cloud Kassensysteme sehr günstig in der Anschaffung und oft kompatibel mit einer Vielzahl an Hardware.
 
Du als Nutzer bist also nicht gezwungen ein bestimmtes Gerät für eine bestimmte Software zu verwenden. So kannst Du ein altes Tablet, Smartphone oder auch einen Laptop zur Bedienung nutzen.
 
Bei Tillhub kannst Du sogar monatlich oder jährlich bezahlen und Deine eigene kompatible Hardware nutzen, wie zum Beispiel Dein iPhone. Das gibt Dir die Flexibilität und Freiheit, Entscheidungen spontan treffen zu können und sehr kostengünstig mit einem Cloud Kassensystem zu starten.

Auch, wenn das WLAN einmal versagt, ist die Kasse einsatzfähig

Dass die Internetverbindung abbricht, ist zwar ärgerlich, kann aber vorkommen. Gerade als Ladenbesitzer hat man weder die Zeit noch die Muße, sich umgehend um das Problem zu kümmern.
 
Das Schöne an vielen Cloud Kassensystemen ist, dass auch offline weitergearbeitet werden kann. So speichert das Gerät alle relevanten Vorgänge zunächst lokal und schickt, sobald wieder eine Internetverbindung besteht, die Daten in die Cloud. So musst Du keinerlei Panik haben, wenn die Internetverbindung doch einmal abbricht oder Du mobil ohne Verbindung arbeiten möchtest. 
 
Noch Fragen? Dann wende Dich gerne direkt an unsere kompetenten Berater und lass Dich ganz unverbindlich beraten.                                       Beratungstermin anfordern
 
 
Thomas
gepostet von Thomas